17 Hippies on Tour!

Endlich ist es so weit!

Nach den drei grandiosen Konzerten im Dezember 2022 in Rietberg und Berlin, gehen die 17 Hippies nach drei Jahren endlich wieder auf Deutschlandtournee. Wir spielen die “9000 Nächte Tour”einen Mix der erfolgreichsten Stücke aus 25 Jahren Bandgeschichte. Seit letztem Jahr spielen zwei neue Leute in der Band. Paul an der Trompete und Benjamin an der Klarinette. Sie bereichern mit ihrer musikalischen Vielfalt die Band und inspirieren unsere klanglichen Ausflüge. Eigentlich sollte es schon 2020 losgehen. Dann kam uns aber Corona in die Quere und bescherte uns eine Auszeit, diese wir dann kreativ nutzten, um eine neue App zu entwickeln, mit der man intuitiv die Musik selber beeinflussen kann. Es gibt zwei Remixe, die mit der Hippieversion kombiniert werden können. Zusätzlich ist es möglich, die Musik schneller oder langsamer bei gleichbleibender Qualität abzuspielen. Da haben wir uns etwas ausgedacht, das so noch nicht existiert. Eine CD wird es nicht mehr geben. Vinyl ist angedacht und eine Downloadversion gibt es natürlich von der Hippieversion auch. Auf unserer Tour werden wir zusätzlich einen Ausflug nach Wien in den legendären Jazzclub “Porgy & Bess” machen, wo wir auf dem Akkordeonfestival gastieren. Hier könnt Ihr schauen, ob wir in eurer Nähe spielen und solange der Vorrat reicht Karten kaufen. Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

Liebe Grüße Uwe Langer

17 Hippies im Kesselhaus der Kulturbrauerei Berlin
Grafik: runde Fläche mit Pfeilspitze in der Mitte